Rezepte
Poulet de Bresse à la Crème (Bresse-Huhn in Sahnesoße)
Zutaten:
1 Bresse-Huhn (ca. 1,5kg), 100 g Butter, Salz, Pfeffer, 1 Zwiebel, 10 Champignons, 2 Knoblauchzehen, 1 Bund Suppengrün, 20cl trockener Weißwein, 1 Liter Crème fraîche
Zubereitung:
Das Huhn zerteilen (Schenkel, Flügel, 4 Rumpfstücke). Bei hoher Hitze die Butter und die Stücke in einen großen Schmortopf legen, salzen und pfeffern. Die Zwiebel und die Champignons in Viertel schneiden und mit dem zerdrückten, ungeschälten Knoblauch und dem Suppengrün dazu in den Topf geben. Die Stücke anbräunen, bis sie eine gleichmäßige goldfarbene Hülle haben (ca. 6 Min. auf jeder Seite). Mit dem Weiswein ablöschen und etwas einkochen lassen. Die Crème fraîche hinzu geben und alles noch 30 Min. kochen lassen. Dann die Hühnchenteile herausnehmen. Die Soße durch ein Sieb abgießen und im Mixer glätten. Das Huhn in einer Servierschale anrichten und mit der Soße übergießen. Dazu Reis.                                  
nach: http://www.bresse.info/recettes/poulet_creme.html
 


zurück
Partnerstädte
 


Wappen Kirchheimbolanden - Louhans-Châteaurenaud




 
143507 Besucher

  Urlaub in der Bresse:   MAISON CHEVAL BLANC